Bei den "Sommerlichen" können Hobbymusikerinnen und -musiker Unterricht bei Künstler*innen des Festivals nehmen. Wenn es die dann aktuellen Hygieneverordnungen zulassen, finden die Kurse vom 1.8 bis 5.8 statt. Je nach Nachfrage können Anzahl und Zeitpunkt der Unterrichtseinheiten (à 60 Min.) frei gewählt werden, ebenso, welches Musikstück erarbeitet werden soll. Kosten/Stunde: Einzelunterricht 40,– €; Ensembles bis Quartett 60,– €, ab Quintett 75,– €.

Für besonders ambitionierte Sängerinnen und Sänger gibt es ein Vokalensemble, das unter Alexander Lükens Leitung anspruchsvolle A-cappella-Literatur erarbeitet. Unterricht: 1.8 bis 5.8 täglich eine Stunde. Gesamtpreis für 5 Tage: 50,– € pro Person, Teilnahme für Mitglieder des Festival-Trägervereins kostenfrei.

Infos und Anmeldung:
Claudia Thao
E musikvermittlung@musiktage-hitzacker.de
Die Unterrichtsplätze werden nach Posteingang vergeben.

Cookie-Hinweis
Unsere Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf „Zustimmen“ erlauben Sie der Website, neben den für die Funktionalität notwendigen Cookies auch welche für Tracking-Zwecke zu verwenden. Mehr zum Thema finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Details / Cookieauswahl